Behandlungen im Überblick

Waxing

  • bewährte traditionelle Methode zur Haarentfernung mit Warmwachs

Eignung:
  • Ganzkörperenthaarung: Hygiene; aktuelles Schönheitsideal
  • Allergiker
  • Sportler: Verringerung des Luft- und Wasserwiderstandes
Durchführung:
  • auftragen der warmen, flüssigen Wachsmasse mit Holzspachtel oder Roll-On
  • Erkalten der Wachsschicht: Verhärtung des Wachses
  • schneller, ruckartiger Abzug: Entfernung aller mit Wachs bedeckten Haare einschließlich der Haarwurzel
Erfolg:
  • wirkungsvolles Wachs in erhitztem Zustand: Öffnung der Hautporen; leichteres entfernen der Haare
  • wenige Behandlungen: Haare werden weniger, feiner, weicher
Unser Tipp vor dem Waxtermin:

Bitte beachten Sie, um ein gutes Wax-Ergebnis zu erzielen, dürfen die Härchen zwei Wochen lang nicht rasiert sein!

Verzichten Sie bitte auf Sonnenbaden 24 Stunden vor der Behandlung, sowie auf Körperlotionen und Deo Sprays mit Alkoholanteil, da die Haut gereizt wird.

 

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen Ihren Besuch komfortabler und persönlicher zu gestalten. Wenn Sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung

Top